Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachberichte zu Arbeitseinsätzen Mai und Juni 2022

Hallo Ihr Sonnenanbeter,

 

zwar habt Ihr länger nichts von uns gehört, was aber nicht bedeutet, dass nichts passiert ist(scheinbar macht das Wetter dem Autor auch zu schaffen...) .

 

Unsere fleißigen Bienchen waren in den letzten Wochen sehr engagiert und haben viel im Schwimmbad Kunrau bewegt. Allem voran und unter stetigem Dauerstress organisierte unser Chef Robert kleinere sowie größere Arbeitseinsätze. Teils am Wochenende, teils sogar in der Woche.

 

Unter anderem wurde der Eingangsbereich fertig gestellt. Das neue Pflaster, der Zierkies und die Deko (made by Jette - Danke :-))haben endlich ihren Platz gefunden.

 

Des weiteren wurde der Volleyballplatz mit Technik der Agrargenossenschaft samt Pitsch begradigt und die notwendigen Utensilien wie Netz und Begrenzung aufgestellt.

 

Die alten Zaunpfähle(ca. 80 Meter!) wurden fachmännisch und komplett kostenfrei durch die ortsansässige Fachfirma "Lübbers Zaunmontage" aufgebaut. Beton und Fachkräfte wurden durch Herrn Lübbers gestellt.

Ein vielfachen Dank an dieser Stelle an die Profis.

 

Im Anschluss wurde Rasen gesät, der derzeit noch mit dem Unkraut um den besten Platz kämpft.

 

Parallel wurden bereits die Pflastersteine und Borde geliefert. Diese galt es im Anschluss zu verlegen. Dazu wurde durch unseren Baggermeister Emanuel Wohlfarth das Loch ausgehoben, der Unrat mittels gestelltem LKW von Nutzfahrzeuge Kunrau GmbH entsorgt und im Nachgang mit Technik und Fachkraft die Fläche begradigt.

Nach und nach wurden die Borde gesetzt, der Unterbau vorbereitet und befestigt, sowie der Feinsplitt abgezogen. Somit war der Grundstein zum Pflastern gelegt. Zu diesem Highlight (ca. 140 qm) wurden in der KW 25 alle verfügbaren Kräfte versammelt. Die Jungs und Mädels haben wirklich super Arbeit geleistet. Ein fettes Lob an dieser Stelle ist mehr als angebracht!

 

Und, da es ja viele Baustellen gibt, konnte unser Lars (Maler) sein Können im alten Kiosk aufblitzen lassen. Er renovierte in seiner Freizeit und voller Ehrgeiz den alten Kiosk, in dem anschließend unsere Küchenprofis Fritze und Sachse die neue (gebrauchte) Küche aufstellten.

 

Nicht zu vergessen ist, dass die Elektrik durch Wallo immer wieder nachgebessert worden ist. Sei es die Zuleitung zu den Lampen oder die Stromversorgung zum Küchenhaus.

 

Alles im Allen ist viel passiert und die Vorbereitungen zur Spielplatz-Einweihung laufen auf Hochtouren.

 

Natürlich haben wir wieder ein paar Bilder für Euch bereit gestellt. Schaut einfach mal rein.

 

Liebe Grüße vom Förderverein Schwimmbad Kunrau

 

 

 

 

Fotoserien

05+06-2022 (DI, 28. Juni 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 28. Juni 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Unser Facebook-Feed