Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsätze 22.04.-23.04.

Grüße in die Runde,

 

mal wieder möchten wir Euch über das Neueste informieren. In der letzten Woche wurde begonnen den Sand für den Spielplatz und den Volleyballlpatz herbei zu schaffen. Dies wird auch noch einige Werktage benötigen, da dies nach Feierabend geschieht und wir über 100 Tonnen bewegen müssen.

 

Freitag, den 22.04. haben dann Tobi und Robert gemeinsam begonnen die Gummi-Rasenkantensteine zu setzen. ...War wohl ne wackelige Angelegenheit... Ein Zufahrt wurde noch offen gelassen, um den restlichen Sand per Maschina in den Platz zu bekommen. Je weniger müssen wir faulen Hunde mit der Schippe agieren.

 

Und da wir ja unser Bienchen verdienen wollten haben wir am Samstag nochmals einen Angriff auf den Unterstand und den Eingangsbereich, sowie der tollen Hecke hinter dem Campingplatz gemacht.

Letzteres wurde durch Sonnti und Matze mit purer Muskelkraft angegangen und größtenteils für die Entsorgung vorbereitet.

Unsere Frauen bekamen die ehrenvolle Aufgabe den Unterstand zu säubern. Unter Einsatz Ihres Lebens wurde mit allen zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln und Besen den gefühlt 1 Million wohnhaften Spinnen(deren Größe dem Besen teilweise gleich kam) zu Leibe gerückt. Zusammen wurde die gelagerten Tische und Stühle sortiert und gereinigt. Die Wände, Lampen u. die Decke wurden gesäubert.

Parallel wurde im Eingangsbereich der restliche alte gepflasterte Weg entfernt, der neu angelegt werden soll.

 

Alles im Allen wieder mal ein super Einsatz und dem Motto " Viele Hände bringen der Arbeit schnell ein Ende".

 

Man kann nur ein riesiges Lob an alle Helfer und Ihren Einsatz aussprechen. Wir bedanken uns in aller Form bei Euch.

 

Da wir dem Zeitplan leider etwas hinter her hängen sind weitere Arbeitseinsätze in den nächsten Wochen geplant. Schön, wäre es, wenn sich die Helfer abwechseln könnten, um die Last der Arbeiten auf vielen Schultern zu verteilen. Sicherlich hat jeder viel zu Hause zu tun(wir leben ja schließlich auf dem Lande) aber 1x im Monat für 4 Std. zu helfen, sollte doch sicherlich kein Problem sein. Danke.

 

Euer Vorstand

 

PS: Dieses Mal habe ich die Bilder beschriftet. Hoffe Ihr könnt damit was anfangen und nehmt es nicht so ernst. ;-)

Fotoserien

23.04.2022 (MO, 25. April 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 25. April 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Unser Facebook-Feed