Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Arbeitseinätze 12.02. und 05.03. auf dem Schwimmbad-Gelände

Hallo zusammen,

 

wir haben uns mal wieder gewogen gefühlt, unsere von Corona geschwächten Körper,  in Bewegung zu setzen. Am Samstag, den 12.02. wurde der alte Zaun zwischen Beckenanlage und Campingplatz bzw. Zuweg zum "alten Kiosk" entfernt. Dieser soll nach der Leitungsverlegung und anschließenden Anpassungsarbeiten des Geländes einen neuen Platz bekommen.

Das Schattenangebot im  Schwimmbad-Gelände soll damit vergrößert werden und der neue Spielplatz genug Platz erhalten.

Dank der Technik von Denny Krakow und Nutzfahrzeuge Kunrau GmbH konnten wir problemlos die Felder und die zugehörigen Pfosten samt Fundament ausheben und voneinander befreien. Dadurch steht einer Wiedernutzung des Zauns nichts mehr im Wege.

Vielen Dank an dieser Stelle auch wieder mal an die anwesenden fleißigen Helfer. Ihr seid klasse!

 

Die Fortsetzung erfolgte dann am Samstag,  den 05.03.2022 mit den planmäßigen Bagger- und Verlegearbeiten für die neuen Leitungen vom Hauptgebäude in Richtung Kiosk. Dafür konnten wir dank unseres Orts-Baumeisters Emanuel Wohlfarth und seinen kräftigem Mini-Bagger die enorme Strecke von 90 Metern bewältigen. Die Leitungen wurden im Vorfeld kalkuliert und eingekauft. Beratend zur Seite standen uns dabei Firma Wichmann und unser "Haus-Elektriker" DJ Wallo. Unser Spezialist rund ums Thema Gas-Wasser Andre Lüders konnte natürlich auch sein Können einsetzen und hat die Vorbereitungen an den Gebäuden zur Einführung der Kabel bewerkstelligt. Und der Fachmänner nicht genug hat unser Andy Beckmann eine neue Außentür am Kiosk eingebaut, die zum größten Teil durch die Firma Kreativ-Fenster gesponsert wurde.

 

Fachmännische Unterstützer, die Ihre Zeit kostenfrei zur Verfügung stellen sind einfach Gold wert und wir bedanken uns für die tolle Hilfe bei Euch.

 

Abschließend wurde der Graben wieder verschlossen und Planungen für das Dach des alten Kiosk(auch Küchenhaus) und der innenliegenden Elektrik in Angriff genommen. Weitere Maßnahmen folgen und wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

PS: Es wird bald einen großen Arbeitseinsatz geben. Dafür laden wir gesondert über unsere Whatts-App Gruppe ein. Wer Interesse hat, kann dieser gern beitreten. Meldet Euch dazu einfach bei uns.

 

Freundliche Grüße Euer Vorstand

Fotoserien

12.02. und 05.03. Zaunabbau und Leitungsverlegung zum Kiosk (DI, 15. März 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 15. März 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Unser Facebook-Feed