Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Arbeitseinsatz 15.01.2022: "Pappeln adieu" erfolgreich durchgeführt

Hallo Zusammen,

 

dieses Jahr wird es ja bekanntlich keine Badesaison in unserem Schwimmbad geben. Trotzdem haben wir entschlossen, das Gelände rund um die Becken auf Vordermann zu bringen.

Dazu haben wir Anfang Januar Kontakt zu einem Forst-Spezialisten aufgenommen. Dieser sollte die Bäume, insbesondere die alten Pappeln, begutachten und bewerten. Es wurde der Entschluss gefasst, dass die Pappeln sowie einige mittlere Nadelbäume, die krank sind, entfernt werden sollten, um den kleineren noch vorhandenen Linden mehr Luft und Boden zum Wachsen zu verschaffen.

Nachdem auch die Stadt Ihre Zusage gegeben hatte, wurde kurzerhand ein Arbeitseinsatz in der Batze am 15.01.2022 einberufen. Dazu wurde viel Technik und Know How in die Runde geworfen.

Dank der Unterstützung von Randy Schmidt (Stadtrat aus Jahrstedt) und seinen Sägekünsten, einem Unternehmen aus Jahrstedt, welches die Bäume mittels schwerer Technik zerkleinerte, der ortsansässigen LB in Form von Hubtechnik und der Manpower der anwesenden Helfern konnten 9 Pappeln sowie ca. 15 kleinere kranke Nadelhölzer gefällt und zum größten Teil gleich entsorgt werden.

Der Samstag wurde vollends zeitlich ausgenutzt, um alle Arbeiten vollständig zu beeenden.

Zur Stärkung gab es für alle Supporter Getränke und zum Mittag Bratwurst vom Grill. (Danke Kathrin ;-))

Wir bedanken uns hier nochmals für die tolle Organisation und Hilfe bei allen Beteiligten. Wieder wurde ein Teilstück unserer Ziele umgesetzt, das Schwimmbadgelände ansehnlicher zu gestalten.

 

 

Fotoserien

Arbeitseinsatz "Pappeln adieu" (DI, 08. Februar 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 08. Februar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Unser Facebook-Feed